Release details

2017-12-07 12:00 CET
  • Print
  • Share Share

Gemalto eSIM-Technologie ermöglicht Always Connected für das neue Microsoft Surface Pro mit LTE Advanced

Erweiterte Integration von eSIM in Windows 10 sorgt für eine verbesserte Benutzererfahrung 

Amsterdam, 7. Dezember 2017 - Gemalto, das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, stellt die eSIM-Lösung (Embedded SIM) für Microsofts Surface Pro mit LTE Advanced bereit, den am besten vernetzten Laptop in seiner Klasse1, der ab Dezember 2017 an Geschäftskunden ausgeliefert wird. Dank Gemaltos Partnerschaft mit Microsoft ist das Surface der erste vollständig integrierte Embedded-SIM-PC im Windows-Ökosystem.

Gemaltos leistungsfähige Technologie unterstützt die nahtlose Aktivierung von Mobilfunkverträgen für Benutzer des innovativen Surface Pro mit LTE Advanced. Diese komfortable Funktionalität basiert auf Gemaltos Lösung zum Remote-Teilnehmermanagement in Verbindung mit Windows 10. Anwender des Surface erwarten, dass ihr Produkt hochentwickelte Technologie nutzt. Mit Gemaltos eSIM-Lösung sind alle möglichen Konnektivitätsoptionen sofort einsatzfähig, darunter auch der Kauf von Datenvolumen direkt vom Gerät aus.

Gemaltos eSIM-Lösung ist vollständig konform mit den Spezifikationen für das GSMA Remote SIM Provisioning und komplett in Windows 10 integriert. Diese Integration ermöglicht der Gemalto-Lösung ein umfassendes Servicemodell, sodass Patch- und Lebenszyklus-Management-Funktionen verfügbar sind, wenn sich die Technologie und die Standards im Laufe der Zeit weiterentwickeln. Diese Fähigkeit erweitert das Nutzenversprechen des Surface, da die heutigen Käufer des Surface Pro mit LTE Advanced neue Erfahrungen machen werden und ihnen neue Funktionen zur Verfügung stehen.

"Das Surface Pro hat die Kategorie der Laptops neu definiert", sagte Paul Bischof, Director für Devices Program Management bei Microsoft. "Gemaltos eSIM-Lösung hilft uns dabei, unsere Vision eines kompromisslosen Kundenerlebnisses umzusetzen."

"Die Akzeptanz der eSIM-Technologie schreitet schnell voran. Mobilnetzbetreiber erkennen das Potenzial der nahtlosen Konnektivität und des verbesserten Komforts als Möglichkeit, ihre Kundenreichweite durch zusätzliche Geräte auszubauen", sagte Frédéric Vasnier, Executive Vice President für Mobile Service und IoT bei Gemalto. "Wir befinden uns am Beginn einer bedeutsamen Technologietransformation, und das Surface Pro mit LTE Advanced steht für diesen Beginn."

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

  1.          Vergleich der unterstützten Bänder und der Modemgeschwindigkeit für Surface Pro mit LTE Advanced ggü. LTE-fähigen 12- und 13-Zoll-Laptops und 2-in-1-Computern. Serviceverfügbarkeit und -leistung sind vom Netz des Serviceanbieters abhängig. Informationen zu Details, Kompatibilität, Preisen und Aktivierung erhalten Sie bei Ihrem Serviceanbieter. Alle Spezifikationen und Frequenzen finden Sie unter surface.com.
  2.          Serviceverfügbarkeit und -leistung sind vom Netz des Serviceanbieters abhängig. Informationen zu Details, Kompatibilität, Preisen und Aktivierung erhalten Sie bei Ihrem Serviceanbieter. Alle Spezifikationen und Frequenzen finden Sie unter surface.com.

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit mit einem Umsatz von 3,1 Milliarden Euro im Jahr 2016 und Kunden in über 180 Ländern. In einer zunehmend vernetzten Welt schaffen wir Vertrauen.

Von sicherer Software bis Biometrie und Verschlüsselung können Unternehmen und Behörden mit unseren Technologien und Services Identitäten authentifizieren und Daten schützen, um Sicherheit zu gewährleisten und Dienste in persönlichen Geräten, vernetzten Objekten und der Cloud zu ermöglichen.

Gemalto bietet Lösungen am Puls des modernen Lebens, von Zahlungssystem bis zur Unternehmenssicherheit und dem Internet der Dinge. Wir authentifizieren Personen, Transaktionen und Objekte, verschlüsseln Daten und bieten neue Möglichkeiten für Software. Wir ermöglichen unseren Kunden, sichere digitale Dienste für Milliarden Menschen und Dinge zu liefern.

Unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter arbeiten in 112 Niederlassungen, 43 Personalisierungs- und Rechenzentren sowie 30 Forschungs- und Softwareentwicklungszentren in 48 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemalto.de oder folgen Sie uns auf Twitter unter @GemaltoDE.

Medienansprechpartner:

Tauri Cox
Nordamerika
+1 512 257 3916
tauri.cox@gemalto.com
Sophie Dombres
Europa, Naher Osten, Afrika
+33 4 42 55 36 57 38
sophie.dombres@gemalto.com
Jaslin Huang
Asien/Pazifik
+65 6317 3005
jaslin.huang@gemalto.com
  
Enriqueta Sedano
Lateinamerika
+52 5521221422
enriqueta.sedano@gemalto.com
   

Die deutsche Fassung dieser Mitteilung ist eine Übersetzung und darf keinesfalls als offizieller Text betrachtet werden. Nur der Wortlaut der englischen Fassung ist verbindlich und daher auch bei Unstimmigkeiten in Bezug auf die Übersetzung maßgebend.

Picture1
Dec 7, 2017

Picture2
Dec 7, 2017

HUG#2154619